Lenk- und Ruhezeitenüberwachung

Das Modul zur Lenk- und Ruhezeitenüberwachung hilft jedem Disponenten bei seiner täglichen Tourenplanung. Aktuelle Lenk- und Arbeitszeiten der Fahrer werden regelmäßig online aus den Fahrzeugen in die Firmenzentrale übermittelt. Der Disponent sieht auf einem Blick die zeitliche Situation der Fahrer. Überschreitet ein Fahrer die Lenkzeit wird diese dem Disponenten ange- zeigt. Durch aktives Handeln kann der Disponent zur Einhaltung der Lenk- und Ruhezeitenverord- nung beitragen. Die Auswertung der Lenk- und Ruhezeiten werden mit einem Verbindungskabel direkt vom digitalem Tachographen abgegriffen. Diese Daten haben im Gegensatz zu den Daten des digitalen Tachos eine rein informelle Bedeutung. Sie dienen allein dem Disponenten als Hilfestellung bei seiner täglichen Arbeit.