Wechselbrücken-Management:

Mit Hilfe dieses Moduls haben Sie die Möglichkeit, den genauen Standort z. B. ihrer Wechselbrücken zu erfassen und zu verwalten. Dies kann sowohl auftragsbezogen als auch auftragsunabhängig erfolgen. Nach Aufnahme der Wechselbrücke unterscheidet der Fahrer am mobilen Endgerät (Softwareclient) ob sich die Wechselbrücke auf der Zugmaschine oder dem Anhänger befindet. Im Anschluss daran wird die zur Wechselbrücke gehörende ID-Nummer erfasst. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Zustand jeder aufgenommenen oder abgesetzten Wechselbrücke zu dokumen-tieren. Um die Wechselbrücken an den unterschiedlichsten Standorten noch gezielter verwalten zu können, besteht die Möglichkeit einer sogenannten „Hofbegehung“ direkt vor Ort. Somit hat der Disponent immer einen genauen Überblick, welche Wechselbrücke sich wo befindet und ob diese einsatzfähig ist oder nicht.

 

Ihre Vorteile: 

  • Übermittlung der GPS Positionen inkl. Datum und Uhrzeit.
  • Meldung über den aktuellen Zustand jeder einzelnen Wechselbrücke.
  • Zielgerechte Reparatursteuerung.
  • Reduzierung der Ausfallzeiten.