OrthoFit

Sofern Sie die App OrthoFit verwenden, werden wir gegebenenfalls auf personenbezogene Daten zugreifen, die notwendig sind um die angebotenen Dienstleistungen zu erbringen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Daten, die notwendig sind die Funktionen der Orthofit-Uhren zu nutzen.

Dies beinhaltet insbesondere die folgenden Funktionen:

  • Uhr anrufen
  • Positionsabfrage starten
  • Zuletzt gespeicherte Position anzeigen
  • Akkustand abfragen
  • SOS-Rufnummern verwalten
  • Uhr neu starten
  • Zeitzone einstellen
  • Anzahl der von der Uhr versendeten SMS anzeigen
  • Hauptnummer ändern
  • Gerätebezeichnung ändern

Im Einzelnen handelt es sich dabei um Daten, auf die aufgrund der folgenden Berechtigungen zugegriffen werden kann:

Kontakte

  • Kontakte lesen
  • Kontakte ändern

SMS

  • SMS oder MMS lesen
  • SMS empfangen
  • SMS senden

Telefon

  • Anrufliste lesen
  • Telefonstatus und Identität abrufen
  • Anrufliste bearbeiten

Fotos/Medien/Dateien

  • USB-Speicherinhalte lesen
  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen

Speicher

  • USB-Speicherinhalte lesen
  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen

Geräte-ID & Anrufinformationen

  • Telefonstatus und Identität abrufen

Sonstige

  • Zugriff auf alle Netzwerke
  • Beim Start ausführen
  • Vibrationsalarm steuern
  • Ruhezustand deaktivieren